Flughafen Hamad International Airport Doha (HIA Doha)

Der Flughafen in Doha ist noch sehr jung. Er wurde im Jahr 2014 fertiggestellt und bietet neuste Technologie und eine außergewöhnliche Architektur, eine Mischung aus Orient und Occident.

HIA ist auch der Hauptflughafen der Landeseigenen Airline Qatar Airways über die ihr hier mehr erfahren könnt.

Die einheimischen nennen den Flughafen meist nur „Airport Hamad“, und hat dieses Jahr den die Skytrax Auszeichnung mit 5 Sternen erhalten als bester Flughafen.
Auch wer nicht oft fliegt und den Standard Ablauf an Flughäfen nicht kennt, kann beruhigt sein, denn es ist fast unmöglich sich hier zu verlaufen.

Der Flughafen verfügt über 1 Terminal, und hat außer gut ausgebildetem Personal aus vielen verschiedenen Ländern die somit mehrsprachig weiterhelfen können, einen Kunstreichen Flughafen.

Transitflughafen Hamad DOHA HIA bester Flughafen Sonnenurlaub Qatar Teddybär Kunst Weltstadt

Wer hätte gedacht, dass das Kunstobjekt – ein gelber Teddybär mit Knopfaugen unter einer Schreibtischlampe, das Wahrzeichen des Flughafens Hamad in Doha wird? Entworfen hat dies der Schweizer Künstler Urs Fischer. Der Teddy ist der größte von 3 Exemplaren und Stand einst in New York vor dem Seagram Building, bis er für 6,8 Millionen Dollar von der katarischen Königsfamilie erworben wurde. Der Bär wiegt etwa ganze 18 Tonnen, 7 Meter hoch, und wurde aus Bronze hergestellt.

Die Qatar Duty Free Shops, auch QDF genannt, bieten alles was man weltweit in allen Flughäfen auch erhält und viele eigene Produkte, Souvenirs und VIP oder Limited Edition an Parfum an. Hier erhalten Sie teilweise Düfte welche nur in Paris, New York oder London zu erhalten sind und den Internationalen privat Serien verschiedener Hersteller angehören. Oud (Adlerholz) ist oft ein großer Duftbestandteil, mehr dazu finden sie hier.

HIA gewinnt immer mehr eine bedeutende Rolle als Transitflughafen im Nahen Osten. Sehr günstig können Sie hier z.B. Flüge nach Indien, Thailand, die Philippinen oder nach Süd Afrika buchen. Ich selbst bin bereits dreimal mit Qatar Airways über Katar verreist und bin begeistert vom Ablauf am Flughafen vor Ort.

Bazaar im Flughafen Doha (Katar)

Nun konnte ich mich davon überzeugen, dass ein Transitflug über Katar nicht nur günstig sondern sehr einfach ist, mit kurzen Wegen, einen kleinen Airport Ausflug und hier fliegt jeder Gast als König.
Sollten Sie nur einen 2 Stunden Aufenthalt am Airport haben, empfiehlt sich ein kleiner Ausflug durch den Flughafen. Hier gibt es einen sehr schönen orientalischen Bazaar Shop und ein arabisches Cafè  neben den sehr vielen Gastronomieangebote. Hier erhalten Sie arabische Getränke und Süßigkeiten, auch zum Mitnehmen. Wenn man schon nur als Zwischenstopp in Katar ist, kann jeder Fluggast so einen Teil Katars für sich entdecken und einen Eindruck gewinnen.

Die Sanitären Anlagen sind immer sauber und werden 24-Stunden durch das feste Personal sauber gehalten.

Duschen stehen ebenfalls zur Verfügung ohne langes anstehen.
Generell sind die Abläufe im Hamad International Flughafen in Doha sehr schnell, freundlich und kompetent, was an dem großen Personaleinsatz liegt. Sollte sich ihr Gate für den Anschlussflug am anderen Ende des Flughafens befinden, so können Sie die Laufbänder nutzen.

Für Familien mit Kindern bieten sich mehrere Spielgeräte innerhalb des Flughafens an (hinter dem Teddybären links befindet sich die erste Spielelandschaft).